Aktuelles

21. Januar 2023

Winterspaziergang am Fuß des Rammelsberges

Am leicht verschneiten Samstag  trafen sich 20 Personen unterhalb des Rammelsberg-Museums, um einen Winterspaziergang ins Wintertal zu machen. Es sollte ein erstes Wiedersehen im Neuen Jahr sein, ein Gang an der frischen Luft, ein Blick in die winterliche Natur und eine Information über die Maßnahmen, die im Wintertal zum Hochwasserschutz beitragen.

...

 

Den vollständigen Text finden Sie unter Exkursionen als Download.

 

Fotos: Ulrike Bosse, Ulrich Waselewsky, Agnes-M. Daub


11. Januar 2023

 

Von unserem Mitgied Ulrich Ahrens erreichte uns heute der Jahresbericht 2022 der Projektgruppe Wanderfalkenschutz in Niedersachsen, den er zusammen mit Manfred Prochnow und Günter Brombach verfasst hat. Auch wenn der Verlust einiger vielversprechenden Gelege an den Uhu zu beklagen ist, spricht er von einem sehr erfolgreichen Jahr für den Wanderfalken.

 

Lesen Sie selbst, der Bericht steht unter Downloads.


17.12.2022

Noch kurz vor Jahresende sind zwei Bücher erschienen:

 

 

 

Von unserem Ehrenmitglied Hildegard Reinecke erschien in der Schriftenreihe aus dem Nationalpark Harz als Band 20 das Buch "Die Joch- und Zieralgen in den Mooren, Teichen und Weihern des Nationalparks Harz", das in Zusammenarbeit mit ihrem Mann Walter (Lebensraumaufnahmen) und Jan Stastny (Bestimmung und REM-Aufnahmen) als Ergebnis einer 25jährigen Forschungsarbeit entstanden ist.

 

Liebe Hilde, wir sind stolz auf dich und gratulieren dir ganz herzlich!

 

 

 

 

 

 

Als schon zweite Mitteilung des Naturwissenschaftlichen Vereins Goslar in diesem Jahr konnten wir noch Ende Dezember Band 15 "Die Okerpromenade" an die Mitglieder und Tauschpartner verteilen.

Dieses Buch ist der Okerpromenade gewidmet und soll zu ihrer Bekanntheit und ihrem Schutz beitragen.

Das Inhaltsverzeichnis finden Sie unter "Publikationen".

 


Impressionen vom Jubiläumsausflug zu den "Ameisen" im Walderlebnis Ehrhorn

am 23. Oktober 2022

 

Unser herzlicher Dank geht an unser Mitglied Jörg Beck und seine Frau Helma!

 

Fotos: Andrew Rose, Agnes-M. Daub, Florenz Sasse, Gerwin Bärecke


10. August 2022

Im Goslarer Museum ist seit gestern das zweite Obergeschoß des Hauptgebäudes wegen Baumaßnahmen zum Brandschutz für Besucher geschlossen. Damit ist auch die Fossilienausstellung des Naturwissenschaftlichen Vereins Goslar "Auf den Spuren des Lebens" bis auf weiteres leider nicht zugänglich.